Wohngebäudeversicherung Elementarversicherung Vergleich

Bei Elementargefahren spricht man, wenn Schäden auf Grund von Natur wirkenden Schäden zustande kommen sollten. Neben dem Schaden durch Überschwemmung, Sturm, Hagel, Erdbeben und Lawinen können auch Schneedruck oder Vulkanausbrüche als Elementarschäden gelten. Im Rahmen der Versicherungswirtschaft wird zwischen den einzelnen Wohngebäudeversicherungen differenziert betrachtet, welche elementaren Schäden mitversichert werden. Inmitten einer herkömmlichen Feuerversicherung oder eine Wohngebäudeversicherung werden Elementarrisiken nicht mitversichert. Es gilt eine zusätzliche Elementarversicherung abzuschließen. Das ist auch bei der Hausratversicherung zu empfehlen. 
Als Spezialisten auf dem Gebiet der Wohngebäudeversicherung wissen wir, woraus es beim Versicherungsschutz ankommt. Dabei erstellen wir eine individuelle Risikoanalyse und ein zugeschnittenes Angebot für Ihr Eigenheim. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. 

„Gesamtergebnis Test Hausratversicherung“ NTV

  • 1 Interlloyd 89,5 sehr gut
  • 2 HUK-Coburg 86,1 sehr gut
  • 3 Bruderhilfe 83,7 sehr gut
  • 4 VHV 82,9 sehr gut
  • 5 DEVK 77,8 gut
  • 6 Debeka 71,2 gut
  • 7 Allianz 70,5 gut
  • 8 HDI 68,1 befriedigend
  • 9 Arag 67,8 befriedigend
  • 10 Ergo 65,9 befriedigend
  • 11 Axa 61,1 befriedigend

DISQ vergleicht die besten Wohngebäudeversicherungen

  • 1 HUK-Coburg 85,7 sehr gut
  • 2 DEVK 83,9 sehr gut
  • 3 Bruderhilfe 82,2 sehr gut
  • 4 Interlloyd 79,0 gut
  • 5 Allianz 75,9 gut
  • 6 Ergo 75,4 gut
  • 7 Axa 70,8 gut
  • 8 HDI 69,1 befriedigend
  • 9 Concordia 66,8 befriedigend
  • 10 Debeka 66,1 befriedigend
  • 11 VHV 65,7 befriedigend
  • 12 Arag 53,1 ausreichend

MIT ELEMENTARGEFAHREN MITVERSICHERN SINNVOLL

Die regelmäßigen Ereignisse verdeutlichen wie wichtig die Elementarzusatzversicherung ist. Eine Hauptursache für die steigenden Schäden elementaren Ursprungs sind die klimatischen Bedingungen, die in Deutschland eine immense Verschiebung hervorgerufen haben. Vor allem Schäden durch Überschwemmung und Stürme haben in den vergangenen Jahren zugenommen. Besonders betroffen sind nicht nur Wohngebäude in direkter Wassernähe, auch in anderen Regionen ist die Elementargefahr spürbar angestiegen. Einen optimalen Elementarschutz im Zuge der Feuer- oder Wohngebäudeversicherung sollten Hausbesitzer daher dringend abschließen.

Jetzt Vergleich anfordern >

ELEMENTARSCHÄDEN IN DER WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNG MITVERSICHERN

In der Wohngebäudeversicherungswirtschaft werden üblicherweise auch Sturm- und Hagelschäden sowie Sturmschäden als Elementarrisiko mitversichert. Die Grundversicherung umfasst in der Praxis allerdings nicht:

  • Erdfall
  • Erdrutsch
  • Starkregen
  • Blitzschlag
  • Hochwasser
  • Überschwemmung
  • Erdbeben
  • Schneedruck
  • Lawinen

Die Elementarversicherungen bieten jedoch einen Versicherungsschutz bei elementaren Schadensrisiken. Anders als bei herkömmlichen Feuerversicherungen sollen nicht nur reine Feuerschäden abgedeckt werden, die Versicherung bietet auch einen umfassenden Leistungseinschluss bei der Nicht-Bewohnbarkeit des Wohngebäudes. Eine gute Wohngebäudeversicherung wird von der Europa Versicherung angeboten.

ELEMENTARVERSICHERUNGEN DER AXA UND DER HUK IM VERGLEICH

Sowohl die AXA als auch die HUK Elementartarife bieten einen umfassenden Versicherungsschutz und schützen die Betroffenen mit prämierten Tarifen. Die Axa Versicherung aus Köln schützt Haus und Grundstück nicht nur bei den oben benannten Schäden die Wohngebäude- und Hausratversicherung schützen auch im Fall einer Überschwemmung und bei einem Rückstau des versicherten Grundstückes. Die Elementarschadenversicherung bietet einen umfassenden Schutz für Hausrat und das Gebäude. Neben der Gebäudeversicherung ist immer auch eine Hausratversicherung im Elementarschäden-Tarifen empfehlenswert. Auch hier haben Haus- und Grundstücksbesitzer die Möglichkeit eine optimale Gebäudeversicherung abzuschließen und sich gegen die Gefahren zu schützen. Auch die Provinzial, VHV und Allianz Versicherungen bietet einen Elementarzusatz an. Finden Sie auch hier Ihr passendes Angebot.

WOHNGEBÄUDEVERSICHERUNGEN DER DEBEKA MIT ELEMENTARDECKUNG

Neben den Versicherungen wie der HUK und der AXA Gebäudeversicherung bietet auch der Koblenzer Wohngebäudeversicherer Debeka eine Versicherung mit Elementardeckungen an. Das gilt sowohl im Zuge der Hausrat- als auch in der Wohngebäudeversicherung. In enger Kooperation mit dem Gesamtverband Deutscher Versicherer (GDV) wird eine Kampagne einzelner Bundesländer durchgeführt. Das sind unter anderem sehr betroffene Regionen wie in Sachsen, Niedersachsen und Bayern. Mit der Elementarschadenkampagne sollen die Gefahren ins Bewusstsein gerückt werden. Sie sinnvolle Elementarergänzung gegen extreme Naturereignisse schützt das Inventar und das Gebäude. Auch unter https://www.wohngebaeudeversicherungen-vergleich.de/ können Sie die besten Versicherungsangebote vergleich.

Jetzt Vergleich anfordern >