DEVK Wohngebäudeversicherung Test

Die DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung bietet zahlreiche Versicherungstarife im Bereich der Gebäudeversicherung. Vor allem das Beitragsniveau der Kosten wird im aktuellen Finanztest Vergleich positiv hervorgehoben. Im Test stehen die Komfort- und Plus Tarife des Kölner Gebäudeversicherers. Ein Vorteil sind die günstigen Versicherungsprämien des Anbieters. Es stehen drei unterschiedliche Leistungstarife im Portfolio. Bei der Wahl zum „Versicherer des Jahres“ des DISQ landet die DEVK nicht ganz überraschend auf den zweiten Gesamtrang. 

Als Spezialisten auf dem Gebiet der Wohngebäudeversicherung wissen wir, woraus es beim Versicherungsschutz ankommt. Dabei erstellen wir einen eine individuelle Risikoanalyse und erstellen ein zugeschnittenes Angebot für Ihr Eigenheim. Darunter können Sie auch zwischen den Testsiegern wählen. 

Das Deutsche Institut für Service-Qualität testet „Versicherer des Jahres“

  • 1 HUK-Coburg 85,7 sehr gut
  • 2 DEVK 83,9 sehr gut
  • 3 Bruderhilfe 82,2 sehr gut
  • 4 Interlloyd 79,0 gut
  • 5 Allianz 75,9 gut
  • 6 Ergo 75,4 gut
  • 7 Axa 70,8 gut
  • 8 HDI 69,1 befriedigend
  • 9 Concordia 66,8 befriedigend
  • 10 Debeka 66,1 befriedigend
  • 11 VHV 65,7 befriedigend
  • 12 Arag 53,1 ausreichend

Die Kosten im Vergleich

Ein wichtiges Kriterium einer Gebäudeversicherung sind immer auch die Versicherungskosten der Anbieter. Im Testbericht wird das allgemeine Beitragsniveau der Gebäudeversicherungen getestet und bewertet. So zahlen Testkunden folgende Versicherungskosten an den Beispielstandorten:

  • Standort 01814 Bad Schandau zahlen Kunden 217 Euro
    Standort 48147 Münster zahlen Kunden 373 Euro

Der Raum Münster ist der teuerste Standort der Tests. Versicherungskunden der DEVK zahlen nicht mehr als 397 Euro jährlich, Damit gehört der Anbieter zu den stabilsten am Versicherungsmarkt.

Erfahrungen in den Tarifvarianten Aktiv, Komfort und Premium

Es stehen drei unterschiedliche Tarife im Versicherungsportfolio der DEVK Wohngebäudeversicherung. Je nach Beitragskosten werden andere versicherte Gefahren mitversichert. In der Premium-Variante gibt es folgende Versicherungsleistungen für das Wohngebäude und das versicherte Grundstück:

  • Absicherung gegen Schäden die Sturm, Hagel, Sturm, Leitungswasser und Feuer
    Grobe Fahrlässigkeit und Mitversicherung beim Nebengebäude mit einer Gesamtgrundfläche von max. 60 m² und Zubehör,
    Grundstücksbestandteilen, Beseitigung von Rohrverstopfungen und Wurzeleinwachsungen bei Abflussrohren
    Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs-, Schutzkosten und weitere Mehrkosten
    Technologiefortschritt, Dekontamination von Erdreich, Gebäudebeschädigungen durch Dritte und auch bei Graffitischäden
    Rekultivierung gärtnerischer Anlagen, Wiederaufforstung, Sengschäden, Rohbauversicherung
    Reparaturkostenversicherung für elektrische Antriebe

Preis und Bedingungen der Elementarversicherung

Neben der klassischen Wohngebäudeversicherung sollten Haus- und Grundstücksbesitzer einen Tarif auf dem Gebiet der Elementarversicherung einplanen. Mitversichert werden Elementargefahren wie Naturkatastrophen. Elementarschäden sind beispielsweise Erdbeben, Erdrutsch und Lawinen. Auch die Domcura und die Interrisk Gebäudeversicherungen bieten einen Versicherungsschutz gegen Elementarschäden für das Wohngebäude an. Hier finden Sie die aktuellen Vergleichsberichte 2017 für das Wohngebäude.

„Gesamtergebnis Test Hausratversicherung“ laut NTV

  • 1 Interlloyd 89,5 sehr gut
  • 2 HUK-Coburg 86,1 sehr gut
  • 3 Bruderhilfe 83,7 sehr gut
  • 4 VHV 82,9 sehr gut
  • 5 DEVK 77,8 gut
  • 6 Debeka 71,2 gut
  • 7 Allianz 70,5 gut
  • 8 HDI 68,1 befriedigend
  • 9 Arag 67,8 befriedigend
  • 10 Ergo 65,9 befriedigend
  • 11 Axa 61,1 befriedigend

Vergleich der Leistungen der Hausrat- und Gebäudeversicherung

eine Wohngebäudeversicherung schützt das Äußere vor Schäden am Wohngebäude, mit einer Hausratversicherung können Versicherte auch das Innere schützen. Es gibt auch die Möglichkeit einen kombinierten Tarif abzuschließen. Im aktuellen Vergleichsbericht des Deutschen Institutes für Service-Qualität werden die Wohngebäude-Versicherer vergleichen. Aktueller Testsieger wird die HUK-Coburg Versicherung. Die DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung kann den fünften Gesamtplatz erlangen:

  • HUK-Coburg
    Interlloyd
    Bruderhilfe
    VHV
    DEVK
    HDI
    Debeka
    ARAG
    Axa
    Ergo
    Generali

Bei allen genannten Gebäudeversicherern sind Eigenheimbesitzer gegen Schäden am Hausrat und am Wohngebäude gut geschützt. Auch bei der degenia gibt es einen guten Schutz.

Mit Tarifrechner Leistungen und Kosten ermitteln – Bewertung der Rechner

Mit einem Tarifrechner lassen sich die Versicherungskosten einer Gebäudeversicherung bereits vor Abschluss berechnen. Der Nachteil solcher Online-Rechner ist jedoch, dass kaum individuelle Berechnungen angestellt werden können. Wer bestimmte Sondereinschlüsse wünscht, der sollte mit einem Experten über die Bedarfssituation sprechen. Auch hier können Sie die Tarife vergleichen und einen Rechner benutzen.

Focus Money Rating

Auch bei der Fachzeitschrift Focus Money kann der Allrounder gute Testnoten erzielen. In Kooperation mit der Ratingagentur Franke Bornberg werden die Tarif getestet und bewertet. So kann der Premium-Tarif eine positive Gesamtnote von 1,8 erlangen. Beurteilt wird auch die Versicherungsprämie, die eine ausgezeichnete 1,0 er Bewertung erhalten kann. Für den Leistungsumfang lautet die Testnote noch immer auf eine gute 2,0. Somit liegt ein Top Preis-Leistungs-Verhältnis der Wohngebäudeversicherungstarife beim etablierten Kölner Anbieter vor.

Jetzt Vergleich anfordern >
DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung
Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G.
Betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn

Riehler Straße 190
50735 Köln
info@devk.de
Tel.: 0800 4-757-757
Fax: 0221 757-2200